Latexmatratzen

Latex-Matratzen zeichnen sich aufgrund ihrer Latex-Füllung durch eine außergewöhnlich hohe Qualität aus. Latex wird seit Jahren von Orthopäden und Kinderärzten aufgrund seiner Eigenschaften und Herkunft als das beste Matratzenmaterial empfohlen. Es wird aus der Milch von Kautschukpflanzen, dem immergrünen Baum Hevea brasiliens gewonnen.

Latex-Schaum verfügt unter den für die Matratzenherstellung verwendeten Materialien über den höchsten Elastizitätsgrad. Es passt sich an die Gestalt und Position des Benutzers an und sorgt somit für einen hohen Schlafkomfort. Darüber hinaus kehrt es selbst nach lang anhaltender Deformierung in seine ursprüngliche Form zurück. Latex-Schaum besitzt antibakterielle und Pilzbefall vorbeugende Eigenschaften und ist somit frei von Pilzen, Schimmel sowie Milben und ruft dadurch keine allergischen Reaktionen hervor. Die zahlreichen Lüftungsöffnungen ermöglichen eine ideale Luftzirkulation, wodurch Schweißbildung verhindert und eine perfekte Schlafhygiene erreicht wird. Latex-Matratzen sind außergewöhnlich langlebig und garantieren somit eine lange Nutzungsdauer.

Vena
Vena Plus